MKS Manfred Küster Schließtechnik
Kaba evolo smart
 
Kaba exivo
 
 

Manfred Küster Schließtechnik

dormakaba evolo

Die neueste elektronische Schließanlagenfamilie aus dem Hause dormakaba ist evolo, ein modulares, quasi grenzenlos erweiterbares, kabelloses Zutrittskontrollsystem. Das System bietet durch sein breites Portfolio an Komponenten eine optimale Lösung für die höchsten Anforderungen. Es benutzt Legic- und Mifare – Zutrittsmedien der 13,56 Mhz-Technologie und für die kabellose Programmierung der Komponenten die NFC-Technologie (Near Field Communication). Die Zutrittsrechte lassen sich flexibel festlegen und bei Bedarf schnell ändern. Befugte Personen erhalten Zutritt an bestimmten Türen zu bestimmten Zeiten. Dabei sind Sie in der Rechtevergabe völlig flexibel.

Elektronischer Kartenleser Digitalzylinder doppelDas funktioniert bereits mit einem Stand-Alone arbeitenden Einzelstück und kann, mit einer zentralen Software verbunden, Teil eines großen Schließsystems mit hunderten von kontrollierten Türen sein. Alternativ oder ergänzend zum digitalen Schließzylinder stehen Ihnen viele weitere Komponenten zur Verfügung, mit denen wir jeden Ihrer Ansprüche an Organisation und Komfort an Ihren Türen / in Ihrem Gebäude realisieren können. Digitale Türbeschläge in Langschild- und Rosettenbauform, Wandleser kompakt und mit Abgesetzter Steuerung – für Auf- oder Unterputz Montage, Programmiertools und Bedienterminals zum komfortablen Betreib Ihres Schließsystems -je nach Anforderung – je nach Geschmack – je nach Budget.